Das ist ein Tipp, den ich selbst gerne umsetze. Wenn ich irgendwo unterwegs bin, versuche ich immer das Beste daraus zu machen und mich in meiner Umgebung so gut es geht zu verwirklichen. Außerdem kann man alles schöner gestalten, indem man einfach das Beste aus seiner Umgebung herausholt. Auch wenn es sich manchmal nur um ein paar Blumen oder eine schöne Geste handelt, kann der ganze Tag dadurch verändert werden und man bekommt plötzlich viel mehr daraus. Die Umgebung ist ja leider oft nicht so toll – die Leute sind oft unzufrieden und genervt, aber die Umgebung selbst ist in jedem Fall immer so, wie sie ist: gleichgültig dem was gerade passiert. Daher empfehle ich allen, die bereits in Berlin leben, sich doch mal mit der U-Bahn-Linie 8 auseinanderzusetzen. Es gibt nicht viele Züge, die so schön gruselig anziehend für Fotografien sind!

Deko Tipp für zu Hause

Mit einfachen Mitteln lassen sich zu Hause schöne Dinge ausstatten. Auch kleine Geschenke können den Blick auf sich ziehen. Bunte Socken, ein paar schöne Margeriten oder ein wunderbares Buch, die Dekoecke der Gewinne aus den letzten Gewinnspielen. Das macht die Wohnung verdammt viel schöner und lädt zum Eintauchen in die Fantasiewelt des Verwirklichers ein!

Achte auf die Jahreszeit und gestalte deine Fenster, den Eingang oder das Wohnzimmer zu Hause mit einem Frühlingsthema.

Deko Tipp für den Frühling

Frühlingsdeko zu machen ist auch als Anfänger leicht und macht ordentlich Spaß! Einfach ein paar frische Blumen, etwas grünes Zweiglein oder Stroh in eine Vase stellen und fertig. Und das Beste daran: Du wirst sehen, wie sich der Raum sofort verändert. Ein glückliches Lächeln kommt auf dein Gesicht und die Stimmung wandelt sich ins Positive.Wenn du keine Zeit hast, um dir selbst die Dekoration zu gestalten, kannst du auch einfach mit deiner Freundin shoppen gehen.

Lege dir vor dem Kauf eines Geschenks zunächst emal genau fest, was du erreichen willst: Liebe erschließ

Deko Tipp für den Sommer

In den Sommermonaten kann man sich schon ab Mittag draußen in seinem Garten oder im Park verkriechen. Im Sommer wäre es also unpassend, wenn du für ein Fest aufwändig die Wohnung dekorierst.

Daher ist der Sommer ideal für Partys, bei denen du nicht viel Zeit in das Dekorieren investieren musst. Ein paar bunte Teller und Gläser, kleine Standbeine für die Teller und fertig sind die leckeren Cocktails! Diese Art Deko lässt sich ebenfalls mit Freundinnen ausmachen. Vielleicht findet ihr sogar noch einen gemeinsamen Vorschlag und teilt euch die Arbeit?

Deko Tipp für den Herbst

Im Herbst gilt: Weniger ist mehr! Wenn du dich z Beispiel dafür entscheidest, deine Gartenbank mit frischem Laub zu schmücken, dann nutze dafür nur die größten Blätter. Ebenso kannst du auf viel Deko verzichten und stattdessen einfach ein paar hübsche Kerzen auf den Tisch stellen.

Deine Vorbereitungen zu deinem ersten Date gehen sicherlich nicht spurlos an dir vorbei. Es ist wichtig, dass du dich entspannst und fröhlich bleibst! Lege dir für diese Verabredung Zeit ein und überlege genau, was du mitbringst. Allerdings musst du keinen neuen Look entwerfen – es reicht schon, wenn du dich ganz normal so anziehst, wie es dir am besten gefällt. Deine Aufregung ist absolut verständlich – sei also bit nicht traurig, wenn beim ersten Date kein Funke überspringt!

Author